Uwe Flaton

Aschaffenburg und seine Bürger liegen mir am Herzen. Krankenhaus, Strom, Gas, Wasser und ÖPNV müssen in städtischer Hand bleiben. Vom Kleinkind bis ins hohe Alter darf niemand verloren und vergessen werden. Für alle Altersgruppen müssen bezahlbare Angebote vorhanden sein, von der Kinderbetreuung über die Bildung bis hin zur Pflege. Vernünftig finanzierbarer Wohnraum ist ein MUSS für eine Stadt.

Tel: 06021 4511075
E-Mail-Adresse: [email protected]


Jahrgang: 1970
Beruf: KFZ-Mechaniker-Meister, Personalratsvorsitzender, Inhaber einer Weiterbildungsstätte für Berufskraftfahrer
Stadtteil: Damm

Ehrenamt: Stellv. SPD-Stadtverbandsvorsitzender, SPD-Vorsitzender Damm, Vereinsring-Vorsitzender Damm, Sprecher des Stadtteilbeirates, Mitglied des SPD- Unterbezirksvorstandes

Mitgliedschaft: Mitglied des Elternbeirates des Karl-Theodor-von-Dalberg Gymnasiums, Mitglied im Prüfungsausschuss für Berufskraftfahrer